Ein Tier adoptieren

Es kommt leider manchmal vor, dass Tiere aus den verschiedensten Gründen nicht mehr in ihrem Zuhause bleiben können. Zum aktiven Tierschutz gehört es, diesen Tieren wieder zu einem neuen und artgerechten Zuhhause zu verhelfen.
Hier findest du eine Übersicht der Tiere, die zur Vermittlung stehen.

Maxi und Mia

Maxi und Mia sind ca. 3,5 Monate alt und die letzten Katzen von sechs Geschwisterchen, die noch ein neues Zuhause bei einer lieben Familie suchen. Sie sind bereits zweimal geimpft und entwurmt, werden gegen Schutzgebühr vergeben.

Wilde Hilde

Hilde wurde zu uns gebracht, weil sie und ihre Geschwisterchen sehr scheu waren und eingeschläfert werden sollten.
Hilde sucht eine sensible Person, wo sie eine Chance bekommt und einfach sein darf. Sicherlich braucht sie Zeit, um sich zu öffnen. Da sie so unsicher ist, sollte sie unbedingt in einen Haushalt wo bereits eine Katze ist.
Hilde ist bereits geimpft und entwurmt und wird gegen Schutzgebühr vergeben.

Katerle Schoko

Das Katerle Schoko sucht ein liebevolles Zuhause. Der Kleine ist sehr verschmust und lieb und wird geimpft und entwurmt gegen Schutzgebühr vergeben. Sehr gerne zusammen mit einer anderen Katze.

Mori

Mori ist ungefähr 5 Jahre alt und seiner Besitzerin vor 4 Jahre zugelaufen. Er ist ein ganz lieber, sehr verspielt und zutraulich. Jetzt sucht er ein neues Zuhause, da er von seinem 15 Jahre alten Artgenossen einfach nicht akzeptiert wird und es beiden deshalb nicht gut geht.

Mori braucht Auslauf, nur Strasse sollte keine in der Nähe sein, da er die Gefahr nicht kennt.

Lilly und Milly

Diese zwei verschmusten und verspielten Katzenmädchen, ca. 4,5 Monate alt, suchen ein schönes gemeinsames Zuhause. Beide sind entwurmt und geimpft und werden gegen eine Schutzgebühr vergeben.

Aurelia

Aurelia ist ca. 8 Wochen alt und wurde ohne Mutter, völlig verstört, in einem Holzlager gefunden. Sie ist eine selbstbewusste kleine Lady, bereits geimpft und entwurmt. Nun sucht sie ein neues Zuhause in einer liebevollen Familie, gerne auch als Zweitkatze. Auch Aurelia wird gegen eine Schutzgebühr vergeben.

 

Kleines Kätzchen

Das kleine schwarz-weiße Kätzchen wohnt zurzeit noch auf einen Hof im Eisacktal, es wird entwurmt und eventuell auch geimpft gegen Schutzgebühr vergeben. Es würde sich über ein schönes Zuhause freuen!

 

Hilf uns zu helfen

Schon eine kleine Spende kann uns und damit vielen Tieren in Südtirol helfen.
Du bist nur einen Klick von einer kleinen Geldspende entfernt.
Wir bedanken uns bereits im Voraus.

Sei informiert

Hunde, Katzen, Kaninchen, Meerschweinchen, Kühe, Pferde, Schweine … Es gibt kein Tier, dem wir nicht helfen, wenn es in Not ist.
Sei informiert – über aktuelle Projekte, Veranstaltungen und über unsere Erfolge in puncto Tierschutz in Südtirol.
Du bist nur noch einen Mausklick davon entfernt, mehr über unsere Tätigkeit zu erfahren.